Sehr geehrte Eltern,

 

ab Montag, den 22.02.21, beginnt die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts im Wechsel mit dem Distanzunterricht.

In allen Klassen werden zwei Lerngruppen gebildet. Die Gruppe A kommt am Montag und Mittwoch zur Schule, die Gruppe B am Dienstag und Donnerstag. Am Freitag kommt im Wochenwechsel eine Gruppe zur Schule.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
22.02- 26.02.21 Gruppe A Gruppe B Gruppe A Gruppe B Gruppe A
01.03- 05.03.21 Gruppe A Gruppe B Gruppe A Gruppe B Gruppe B

 

Die 1. und 2. Klassen haben jeden Tag 4 Stunden Unterricht.

Die 3. Klassen haben jeden Tag 5 Stunden Unterricht.

Die 4. Klassen haben 5 bzw. 6 Stunden Unterricht.

Jede Gruppe eines Jahrganges erhält gleich viel Unterricht innerhalb der zwei Wochen.

Über die Gruppeneinteilung werden Sie zeitnah von den Klassenlehrerinnen, dem Klassenlehrer unterrichtet.

Im Präsenzunterricht liegt der Schwerpunkt auf den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht.

Der Distanzunterricht dient vor allem der Übung und Festigung des Lernstoffes. Es entfallen die Videokonferenzen. Die Materialien erhalten die Kinder an den Präsenztagen.

An den Unterrichtstagen besteht die Anwesenheitspflicht. Sollte Ihr Kind erkrankt sein, benötigen wir eine Krankmeldung auf den Ihnen bekannten Wegen.

Die Hygiene- und Abstandregeln an unserer Schule haben weiterhin ohne Einschränkung Gültigkeit. Jedes Kind hat eine Schutzmaske zu tragen. Geben Sie bitte Ihrem Kind eine weitere Maske in ihrem/ seinem Tornister mit. Ihr Kind sollte nicht vor 7.50 Uhr an der Schule ankommen. Die verschiedenen Eingänge werden ab Montag wieder genutzt.

 

Angebote des Offenen Ganztags und der Randstunde werden noch nicht regelhaft aufgenommen.

Für Schülerinnen und Schüler, für die die Eltern an den Tagen des Distanzunterrichtes keine Betreuung ermöglichen können, ist das Angebot einer pädagogischen Betreuung eingerichtet. Die Betreuungsgruppen müssen dafür jetzt ganz neu zusammengesetzt werden.

Der Umfang ist nach den Vorgaben des Schulministeriums (MSB) jetzt unterschiedlich ausgestattet:

  • Kinder mit OGS- Vertrag von 8.00- 16.00 Uhr
  • Kinder mit Randstundenvertrag von 8.00- 13.15 Uhr
  • Kinder ohne Betreuungsvertrag im Rahmen der Unterrichtszeiten der Klasse

Falls Sie von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, melden Sie Ihr Kind bitte verbindlich bis Donnerstag, 18.02.21, 12.00 Uhr in der Schule an. Ohne diese Anmeldung können wir Ihr Kind nicht berücksichtigen. Das neue Formular finden Sie auf unserer Homepage.

Wir sind darum bemüht die Kontakte innerhalb der Schule so gering wie möglich zu halten.

Das MSB richtet noch einmal an alle Eltern den Appell, sehr sorgfältig zu überprüfen, ob eine Betreuung zu Hause möglich ist.

 

Wir freuen uns, die Kinder wieder in unserer Schule begrüßen zu können. Auch wenn wir von einem normalen Schulbetrieb noch entfernt sind, so haben wir nun wieder die Möglichkeit gemeinsam zu lernen.

 

Mit besten Wünschen,

Th. Fecke-Gehls