Randstundenbetreuung

Die Randstundenbetreuung gibt es seit 2005 an unserer Grundschule.

Träger der Einrichtung ist der Förderverein der Alfred-Delp-Schule (FADS).

Eine Mitgliedschaft im Förderverein ist für die Teilnahme zwar nicht erforderlich, aber immer herzlich Willkommen (Jahresbeitrag mind. 7,50 €).
Die Räumlichkeiten der Randstunde befinden sich im Schulgebäude.
Unser Team, bestehend aus Frau Auge, Frau Blumenröhr und Frau Färber,
betreut bis zu 25 Kinder in der regulären Schulzeit, je nach Bedarf, bis
13.20 Uhr.

Anmeldung Randstunde

In den Schulferien und an unterrichtsfreien Tagen findet keine Betreuung statt.

Die Randstundenbetreuung ist eine reine Spielbetreuung, d.h. die Kinder entscheiden selbst, wie und womit sie sich beschäftigen wollen. Es wird gebastelt, gemalt und gespielt.

Zu besonderen Anlässen, wie Weihnachten oder Muttertag fertigen die Kinder kleine Überraschungen an.

Wir haben auch aktuelle Gesellschaftsspiele, Lego, Playmobil, Bücher …

Zum Toben steht der Schulhof und der Spielplatz zur Verfügung.

Der Elternbeitrag in Höhe von 28,-€ pro Kind wird monatlich durch den Träger der Einrichtung abgebucht.

Die Anmeldung ist verpflichtend für ein Schulhalbjahr. Der Vertrag verlängert sich automatisch. Eine schriftliche Kündigung zum Halbjahr muss rechtzeitig vorliegen.

Neugierig geworden? Sie dürfen gerne einmal mit ihrem Kind vorbeischauen.

Wir freuen uns über ihren Besuch.

Aufnahmeanträge erhalten Sie im Sekretariat bei Frau Knoke oder bei unserem Team der Randstunde.